Landschaftskunst

Um die Isolation der Corona Epidemie zu überstehen, erscheint es notwendig, den Horizont möglichst weit zu öffnen und künstlerisch groß zu denken. In Kooperation mit Bettina von Dziembowski, der Direktorin des Kunstvereins Springhornhof und der Landschaftskunstsammlung in und um Neuenkirchen in der Lüneburger Heide, entwickeln wir Interventionen zur Landschaftskunst. Im Sommersemester sollen die Grundlagen gelegt werden, die vorlesungsfreie Zeit dient der Projektentwicklung und im Herbst sollen die Arbeiten umgesetzt werden.

Texte und weitere Materialien gibt es auf der Teams-Seite der Klasse Ingo Vetter & Olav Westphalen. Hier Aufnahmen der drei ersten Vorträge zum Thema:


Ingo Vetter, Functional Sculpture, Lecture 04.05.2020


Olav Westphalen, Lifelike Art – Artlike Life, Lecture 07.05.2020


Bettina von Dziembowski, Springhornhof, Vortrag 13.05.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.